Lotos Yoga Berlin

Achtsamkeit, auf den Punkt gebracht.

Ob Mindfulness und innere Ausgeglichenheit oder gutes Design – jeweils gilt: Weniger ist mehr. Verschmelzen beide Seiten, ergibt das die wohl höchste Konzentration auf das Wesentliche.

Anlässlich der Eröffnung eines zweiten Studios wünschten sich die Gründer von Lotos Yoga eine Auffrischung der eigenen Marke. Die Besonderheit ihres Konzepts ist die Integration eines Cafés in ihr neues Studio. Tradition und Moderne treffen so aufeinander. Aber ohne dabei den inneren Fokus zu verlieren. Das neue Markenzeichen greift die Idee des Fokussierens und der inneren Balance auf – in Anlehnung an „das dritte Auge“ in einem dezenten, sehr minimalistischen Design.

Nun mag man denken, mit so einem Punkt über einem T sei alles getan, um Körper und Geist einer Marke in Einklang zu bringen. Doch weit gefehlt. Zentrales Element der neuen Corporate Identity ist die individuelle, auf den Kunden maßgeschneiderte Schriftart, die Studio Veh speziell für Lotos Yoga entwickelt hat. Das Wechselspiel zwischen starken Serifen und einer klaren Sans Serif innerhalb von Headlines spiegelt das harmonische Zusammenspiel aus alter Yoga-Tradition und der modernen Herangehensweise in den Yoga-Klassen sowie bei der Ausbildung der Lehrer.

„Mit den klaren Designvorgaben inklusive Guidelines können wir jetzt auch unsere Social Media Feeds in Eigenregie gestalten – mit garantierter Wiedererkennbarkeit der Marke.“

Federico Mesa Althabe, Gründer Lotos Yoga Berlin

„Einmal Spiritual Warrior und eine Kugel Schokolade, bitte.“

Für beide Standorte hat Studio Veh diverse Printmedien gestaltet: neben dem Kurskalender für die Yoga-Klassen auch die gesamte Printausstattung des Cafés inklusive Eistheke sowie die Verpackungsmaterialien des Shops. Wesentlich für den Markenauftritt war in diesem Fall auch die Gestaltung der Fensterfronten, sozusagen das Tor zur inneren Balance. Und fast möchte man mit der Gestaltung überall in der Welt einen Punkt setzen für mehr Balance und Ausgeglichenheit … aber hey: Fokus nicht verlieren.

Team Credits

Strategie & Creative Direction:
Franziska Veh

Design:
Lind Haugaard

Typedesign:
Tobias Rechsteiner

Photography:
© Grit Siwonia

Sie haben ein Projekt und brauchen Unterstützung? Lassen Sie uns reden: Ob Anruf, E-Mail oder ein Besuch bei uns im Studio – wir freuen uns auf Sie!